Hundemassage
Hundemassage

MATRIX-RHYTHMUS-THERAPIE – MaRhyThe

Hundemassage

Die Matrix-Rhythmus-Therapie ist eine physikalische Therapie, bei der ein magnetischer Schwingkopf über die erkrankten Bereiche der Muskulatur geführt wird. Dabei wird die Schwingungsfrequenz wellenförmig in das behandelte Gewebe weitergeleitet. 

 

Die Matrix-Rhythmus-Therapie wirkt über rhythmische Massage bis in die Tiefe der Zelle, mit dem Effekt, dass zelluläre Stoffwechselprozesse aktiviert werden, auf die jede Zelle zur Regeneration und Heilung angewiesen ist.

In dem gelockerten Gewebe wird der Stoffwechsel verbessert, die Muskulatur entkrampft und somit werden Schmerzen gelindert.

 

Das Gewebe, die Muskeln, Haut und Sehnen werden durch die Matrix- Rhythmus-Therapie durchlässig und sind direkt an den Heilungsvorgängen beteiligt.

Die Matrix-Rhythmus-Therapie kann vorbeugend und rehabilitativ eingesetzt werden.

 

Anwendungsgebiete sind:

  • Muskelverhärtungen,
  • chron. Schmerzen z.B. nach Bandscheibenvorfall, bei Spondylosen und Arthrose der kleinen Gelenke,
  • Sehnen- und Bänderverletzungen
  • Regeneration von Nerven und Blutgefäßen

 

Vorbeugend wird sie bei Sport- und Leistungshunden eingesetzt, um Muskel- und Sehnenproblemen vorzubeugen, Beweglichkeit zu optimieren und eine schnellere Regeneration nach Leistungsphasen zu fördern.

Aktuelles

TV-Auftritt bei ZDF - "Volle Kanne"

Das Zentrum ist an 6 Tagen geöffnet – wir sind auch samstags für Sie da.

Wobei kann ich helfen?

Besuchen Sie unsere Praxis auch in den Social Media

Druckversion Druckversion | Sitemap
Zentrum für Tierphysiotherapie – pets in motion | Gimmersdorfer Str. 75
53343 Wachtberg | Tel. 0228 - 93 49 97 42 | info@pets-in-motion.de | Impressum | Datenschutz